Dragon Age 3: Neuer Held, neue Welt, neuer Krieg

von Frank Bartsch (31. August 2011)

Bioware gibt erste Details zu Dragon Age 3 - Inquisition bekannt. Es ändert sich fast alles im Vergleich zum Vorgänger: Neue Welt, neuer Held, neue Kämpfe. Mike Laidlaw von BioWare hat alles zusammen gefasst.

In Dragon Age 3 findet ihr euch in Ferelden, mitten in einem Krieg zwischen Magier und Templer wieder. Ihr versucht den Konflikt zu schlichten und reist dabei unter anderen durch Orlais und Tvinter. Die Orte werden dabei als sehr umfassend beschrieben.

Seitens BioWare heißt es außerdem, dass ihr nicht mehr Hawke steuert - ein neuer Charakter wartet auf euer Können. Die Kämpfe sollen mehr taktisches Geschick erfordern. Es geht weniger um wildes Tastendrücken als vielmehr um "Vorbereitung, Teamwork und Positionierung" in den Kämpfen.

Vor dem dritten Teil erwartet euch allerdings noch ein Zusatzinhalt für Dragon Age 2. Dort trefft ihr auf Varric, Leiliana, Flemeth und Morrigan. Nachdem der letzte Zusatzinhalt "The Legacy" gut ankam, hält BioWare an dem Aufbau auch für künftige DLC fest. Allerdings gestalten sie den Bosskampf doch anders als in Legacy, die KI des Endgegners war dann doch zu leicht zu überrumpeln. Erscheinungsdaten für Dragon Age 3 oder den neuen Zusatzinhalt sind nicht bekannt.

Dieses Video zu Dragon Age 2 schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Dragon Age 2

Dragon Age-Serie



Dragon Age-Serie anzeigen

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Nacon bringt in den nächsten Tagen für die PlayStation 4 den Revolution Pro Controller für 110 Euro auf (...) mehr

Weitere News