Nintendo 3DS: Handheld-Erweiterung mit zweitem Analog-Stick

von Jonas Schramm (07. September 2011)

Die Gerüchte um einen zweiten Analog-Stick für den Nintendo 3DS scheinen sich nun zu bewahrheiten. So berichtet andriasang.com, dass in der aktuellen Ausgabe des japanischen Magazins Famitsu die ersten Infos diesbezüglich zu finden sind. Über Twitter ist nun auch ein erstes Bild erschienen, das ihr euch hier ansehen könnt.

Neben dem zweiten Analog-Stick sollen durch das Peripheriegerät auch noch einige zusätzliche Knöpfe auf der Rückseite des 3DS angebracht werden, dies ist aber noch nicht offiziell bestätigt. Auch ein Preis steht noch nicht fest. Gerüchte vor ein paar Wochen besagten aber, dass das Gerät ungefähr 10 Euro kosten soll.

Kommentare anzeigen
Nintendo: Eine Entwicklerlegende geht in den Ruhestand

Nintendo: Eine Entwicklerlegende geht in den Ruhestand

(Bildquelle: Game Watch Impress) Genyo Takeda verlässt Nintendo und wird im Juni im Alter von 68 Jahren in den Ruh (...) mehr

Weitere News