Messe-Babes aus Japan: Viel fürs Auge von der Tokyo Game Show

von Redaktioneller Mitarbeiter (16. September 2011)

Die japanische Spielemesse Tokyo Game Show ist derzeit im vollen Gange. Neben vielen Spielen bietet so eine Spielemesse auch noch... na, kommt ihr drauf? Teures Essen? Auch. Aber wir meinen natürlich die heißen Messe-Babes. Und die gibt es selbstverständlich auch in Japan. Wollt ihr sie sehen?

Was für eine Frage! Natürlich wollt ihr sie sehen. Und da spieletipps direkt vor Ort ist, haben wir ein paar ganz süße Mädels für euch.

Hat dir "Messe-Babes aus Japan: Viel fürs Auge von der Tokyo Game Show von Redaktioneller Mitarbeiter" gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Instagram folgen.

Tags: TGS  

Kommentare anzeigen
Skull and Bones: Bewusst gegen eine Verbindung zur "Assassin's Creed"-Reihe entschieden

Skull and Bones: Bewusst gegen eine Verbindung zur "Assassin's Creed"-Reihe entschieden

Auf der E3 2017 hat Ubisoft mit Skull and Bones eine neue Marke angekündigt, die auf den ersten und zweiten Blick (...) mehr

Weitere News