Nintendo 3DS: Vernichtende Umfrage zum 3D-Effekt

von Frank Bartsch (26. September 2011)

Es soll Menschen geben, die nicht wissen, dass der Nintendo 3DS den 3D-Effekt ohne Brille liefert. Darüber hinaus soll es auch Menschen geben, die den 3D-Effekt komplett ausschalten, da er das Spielen störe. All diese Menschen haben jüngst an einer repräsentativen Umfrage teilgenommen.

Über 1.600 Spieler wurden befragt und immerhin 60 Prozent davon loben den Nintendo 3DS. Aber satte 28 Prozent wissen noch nicht einmal, dass der 3D-Effekt ohne Brille darstellbar ist. Ganze 22 Prozent empfinden 3D als Spielbereicherung, während erneut 28 Prozent ihn nicht wirklich schätzen. 13 Prozent der Spieler zocken sogar komplett in 2D.

Fast schon vernichtend ist das Urteil, dass 56 Prozent der Befragten 3D-Spiele über den heimischen Fernseher schätzen, aber nur 7 Prozent den 3D-Effekt für einen Handheld als Bereicherung ansehen. Nintendos Dan Casey stellte diese Zahlen höchstpersönlich vor. Er möchte nun dieser wenig schmeichelnden Umfrage mit mehr Aufklärung entgegentreten.

Kommentare anzeigen
AMD RYZEN 9: 16 Kerne, 32 Threads ? der schnellste Desktop Prozessor zum Zocken

AMD RYZEN 9: 16 Kerne, 32 Threads ? der schnellste Desktop Prozessor zum Zocken

Erst im März stellte AMD seine neue CPU „Ryzen“ vor, die besonders in Anwendungen gegen Intels teuerst (...) mehr

Weitere News