Dark Souls: Frust als Spielmotivator

von Frank Bartsch (30. September 2011)

In Dark Souls werdet ihr sterben. Namco Bandai setzt einen drauf und zeigt euch, dass hinter jeder Ecke der Tod wartet.

Spieler, die darauf hofften, dass Dark Souls leichter als der Vorgänger Demon's Souls wird, sind vorgewarnt. Das ist es nämlich bei weitem nicht. Egal ob simple Skelette, Dämonen oder gar riesige Drachen - sie alle wollen euch an die Wäsche. Da heißt es Vorsicht walten lassen.

Dark Souls soll voraussichtlich am 7. Oktober für PS3 und Xbox 360 erscheinen. Unsere Vorschau zum Spiel findet ihr hier.

Hat dir "Dark Souls: Frust als Spielmotivator von Frank Bartsch" gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Instagram folgen.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Demon's Souls

Dark Souls-Serie



Dark Souls-Serie anzeigen

Need for Speed - Payback: Von der Schrottkarre zum heißen Flitzer

Need for Speed - Payback: Von der Schrottkarre zum heißen Flitzer

Für viele Autonarren steht das Tuning ihres Traumwagens weit oben auf der Wunschliste. Ein Auto perfekt auf die ei (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Demon's Souls

tom98p
93

Alle Meinungen