Halo: Verfilmt Regisseur Steven Spielberg? ***UPDATE***

von Marius Nied (06. Oktober 2011)

UPDATE vom 07.10.2011

Wie ein Microsoft-Sprecher gegenüber Eurogamer.net sagt: "Die Information des entsprechenden Presse-Materials ist falsch. Im Moment haben wir keine Pläne für einen Halo-Film. Unser Fokus liegt auf der Entwicklung von Halo: Anniversary und Halo 4."

Originalmeldung

Eine Verfilmung der Ego-Shooter-Reihe Halo unter Star-Regisseur Steven Spielberg ist wieder im Gespräch. Gerüchteweise sollen die Dreamworks-Studios (Transformers 2) den Kinofilm produzieren. Grundlage des Films ist möglicherweise der erste Band der Blutsväter-Saga.

Spielberg zeigt nicht zum ersten Mal Interesse am Halo-Stoff. Bereits 2009 gab es Gerüchte über Verhandlungen mit dem Hollywood-Produzenten. Diese scheiterten, nachdem es zu Finanzierungsproblemen kam. Eine offizielle Bestätigung zu einer Verfilmung steht noch aus.

Möglicherweise gibt es jedoch auf der nächste Woche beginnenden Comic-Con in New York Neuigkeiten. Die französische Originalmeldung zum Halo-Film findet ihr hier.

Fans freuen sich zunächst auf Halo - Combat Evolved Anniversary, das am 15. November für Xbox 360 erscheint.

Dieses Video zu Halo schon gesehen?

Hat dir "Halo: Verfilmt Regisseur Steven Spielberg? ***UPDATE*** von Marius Nied" gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Instagram folgen.

Kommentare anzeigen

Halo-Serie



Halo-Serie anzeigen

No Man's Sky: Mysteriöse Webseite mit Hinweisen zum August-Update

No Man's Sky: Mysteriöse Webseite mit Hinweisen zum August-Update

Seit Wochen rätseln die Spieler von No Man's Sky, welche Inhalte Hello Games mit dem kommenden Update 1.3 verö (...) mehr

Weitere News