Skyrim: In zwei Stunden durchgespielt

von Frank Bartsch (14. Oktober 2011)

Es ist offenbar möglich, The Elder Scrolls 5 - Skyrim in gut zwei Stunden durchzuspielen. Das hat das Team des Entwicklers Bethesda jüngst bewiesen.

Bethesda führt in regelmäßigen Abständen intern einen sogenannten Speed-Run durch. Ziel dieses Wettbewerbs ist es, schnellstmöglich ein Spiel komplett abzuschließen. Aktuell hat Skyrim dafür herhalten müssen. Schlussendlich gab es dabei ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Jeff Browne und Sam Bernstein. Bernstein entschied das Match für sich mit einer Spieldauer von 2 Stunden 16 Minuten und 10 Sekunden-gerade mal 20 Sekunden schneller als Browne. Die Jubelposen gibt es im Bethesda Blog zu bewundern.

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?

Skyrim erscheint aller Voraussicht nach am 11.11. 2011 für PC, PS3 und Xbox 360 hierzulande. Warum ihr euch eher Zeit nehmen solltet für das Spiel verrät unsere Vorschau.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

The Elder Scrolls 5 - Skyrim

The Elder Scrolls-Serie



The Elder Scrolls-Serie anzeigen

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News