Wochenrückblick: PSN-Hack, Drachen in Minecraft, Skyrim in 2 Stunden

von David Dieckmann (17. Oktober 2011)

Wir präsentieren euch die wichtigsten Meldungen der Woche. Kompakt und kurz zusammengefasst, damit ihr nichts verpasst.

Battlefield 3: Online-Pass, Karten-Details und Schiffe steuern: Wer Battlefield 3 gebraucht kauft, muss sich für acht Euro einen Online-Pass dazu holen. Außerdem: Details zu neuen Karten.

Skyrim: In zwei Stunden durchgespielt: Ein Bethesda-Entwickler hat es geschafft, The Elder Scrolls 5 - Skyrim in rund zwei Stunden durchzuspielen.

Erneuter PSN-Angriff: Sonys Stellungnahme: Nachdem sich Hacker erneut am PlayStation-Netzwerk vergriffen, bezieht Sony nun Stellung.

Modern Warfare 3: Vorbesteller bekommen Call of Duty 4 gratis: Wenn ihr euch Call of Duty - Modern Warfare 3 vorbestellt, erhaltet ihr eine Gratis-Kopie von Call of Duty 4 - Modern Warfare dazu.

Minecraft: Drachen auf Bildern gesichtet: Im neuen Update für Minecraft gibt es nun auch Drachen.

Dieses Video zu BF 3 schon gesehen?

Hat dir "Wochenrückblick: PSN-Hack, Drachen in Minecraft, Skyrim in 2 Stunden von David Dieckmann" gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Instagram folgen.

Kommentare anzeigen

Battlefield-Serie



Battlefield-Serie anzeigen

Ghost Recon - Wildlands: Open Beta für PvP-Modus angekündigt

Ghost Recon - Wildlands: Open Beta für PvP-Modus angekündigt

Im Rahmen einer Pressemitteilung kündigt Publisher Ubisoft an, dass es einen Beta-Test zum PvP-Modus Ghost War in (...) mehr

Weitere News