Pokemon: Arbeitet Nintendo heimlich an Pokemon Grau?

von Frank Bartsch (21. Oktober 2011)

Wie es scheint, könnte Nintendo jetzt versehentlich der Name für das nächste Pokémon-Spiel herausgerutscht sein. Er lautet: "Pokémon Gray" - zu Deutsch: "Pokémon Grau". Das berichtet die amerikanische Fan-Seite Nintendobuzz.com. Die hat die Registrierung der Internet-Adresse "pokemongray.com" durch die Firma Melbourne IT DBS entdeckt.

Verfolgt ihr in den vergangenen Jahre die Serie, ist eine graue Edition nicht abwegig. Nintendo mixt nämlich gern aus je zwei Teilen der Serie noch eine dritte. So gab es Pokémon Gelbe Edition aus der roten und blauen Edition, Pokémon Kristall Edition aus Silber und Gold und auch Pokémon Smaragd-Edition aus Rubin und Saphir. Aus Pokémon Schwarze Edition und Pokémon Weisse Edition könnte also "Grau" durchaus entstehen.

1 von 35

Weitere, verrückte Pokémon der Videospielreihe

Melbourne IT DBS hat früher bereits die Internet-Adresse zur schwarzen und weißen Version gesichert. Ob die graue Edition tatsächlich erscheint, ist allerdings nicht bekannt. Wie sich die aktuelle, fünfte Pokemon-Generation spielt, erfahrt ihr in unserem Test.

Dieses Video zu Pokemon Schwarz schon gesehen?
Kommentare anzeigen

Pokemon-Serie



Pokemon-Serie anzeigen

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Mit der Veröffentlichung von Final Fantasy 15 setzt sich das Entwicklerteam von Square Enix nicht zur Ruhe, sonder (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Pokémon Schwarze Edition

Annax3
99

Alle Meinungen