World of Warcraft: Fraktionswechsel für Gilden möglich

von Alexander Wenzel (28. Oktober 2011)

Seit kurzem ist es Gilden-Führern in World of Warcraft auf ausgewählten Servern möglich, die Seiten - also Allianz oder Horde - zu wechseln. Weiterhin ist ihnen gestattet den Server zu wechseln oder den Gilden-Namen zu ändern. Jede dieser Aktionen schlägt jedoch mit einer Gebühr zu Buche.

Ein Wechsel zwischen Horde und Allianz kostet rund 30 Euro, ein Server-Tausch 25 Euro und ein neuer Gilden-Name veranschlagt 15 Euro. Wechselt ihr Fraktion und Server gleichzeitig, berappt ihr zwar rund 47 Euro, bekommt die Namensänderung der Gilde jedoch gratis. Wichtige Nebeninformation: Diese Preise bezahlt der Gilden-Führer lediglich für sich selbst. Gilden-Mitglieder zahlen bei einem Server- oder Fraktionswechsel extra. Kreist euch nun ob der vielen Zahlen der Schädel? Dann entspannt euch bei dem ersten Videomaterial zur WoW-Erweiterung Mists of Pandaria:

Die neuen Gilden-Funktionen befinden sich momentan noch in einer Testphase, sollen jedoch bald im großen Stil in World of Warcraft Verwendung finden.

Weitere Artikel rund um World of Warcraft:

Kommentare anzeigen

World of Warcraft-Serie



World of Warcraft-Serie anzeigen

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

Rund um die Verleihung der Game Awards hat es auch ein Video mit frischen Spielszenen aus The Legend of Zelda - Breath (...) mehr

Weitere News