Minecraft mit Crysis-Grafik im Star-Wars-Szenario

von David Dieckmann (31. Oktober 2011)

Das Klötzchenspiel Minecraft aus dem Hause Mojang ist vor allem für die einfach gehaltene Grafik bekannt. Ein Anhänger des Spiels hat in einem Video nun jedoch Spielszenen mit dem Grafikgerüst "CryEngine 3" nachgestellt.

Die CryEngine 3 ist zum Beispiel der Grafikmotor von Crysis 2. Das ist wiederum für seine besonders schicke Grafik bekannt. Im Video seht ihr zwar eine Block-Welt wie in Minecraft, dafür aber schöne Licht- und Schatteneffekte. Außerdem sind Bewegungen und Spezialeffekte wesentlich spektakulärer und flüssiger als im Originalspiel.

Im Video seht ihr, wie ein imperiales Shuttle aus dem Star-Wars-Universum auf einem Minecraft-typischen Planeten landet. Zwei Sturmtruppler steigen aus, um die Insel zu untersuchen. Jedoch streckt sie ein mysteriöser Krieger nieder. Anschließend sprengt er noch einen Sternenzerstörer mit einer Bombe. Die Kombination aus rustikal-einfachen Spielelementen und schicken Effekten macht dabei den Reiz des Videos aus.

Minecraft befindet sich zurzeit noch in der Beta-Phase, ist aber trotzdem schon voll spielbar. Wer mehr über Minecraft erfahren möchte, für den haben wir diese Artikel parat:

Für weitere Infos über Minecraft, schaut doch mal in unserem Facebook-Kanal Minecraft bei spieletipps vorbei.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Minecraft
Verstecktes Spiel zu Ehren von Satoru Iwata

Verstecktes Spiel zu Ehren von Satoru Iwata

Quelle: Flickr, BagoGames Bereits in der Vergangenheit gab es Gerüchte um ein verstecktes Spiel oder besser gesagt (...) mehr

Weitere News