Minecraft: Blutiges Massaker im realen Film + Battlefield-4-Trailer

von Alexander Wenzel (10. November 2011)

Zu Minecraft ist ein aufwendiges Real-Video veröffentlicht worden, das zeigt, wie eine Spielerin mit einem Maschinengewehr eine Horde Klotz-Creeper niedermäht - inklusive Pixel-Blut, fliegender Körperteile und klimpernder Munitionshülsen. Das rund anderthalb Minuten lange Video findet ihr unterhalb dieser Zeilen.

Der Filmemacher Freddiew ist bekannt dafür, dass er bekannte Spiele ansprechend und sehr authentisch in Szene setzt. So hat er vor kurzer Zeit bereits zu Battlefield ein Video herausgegeben, das reale Aufnahmen in Manier eines Ego-Shooters zeigt - auch dieses Video findet ihr weiter unten in der Meldung.

Kurze Pause zum Durchschnaufen. Kennt ihr schon das Minecraft-Video, in dem ein Spieler das Ankündigungsfilmchen zu Battlefield 3 nachstellt? Apropos Battlefield. Hier jetzt, wie oben versprochen, der Real-Film zum Ego-Shooter:

Ziemlich cool, oder was denkt ihr? Und Stichwort "cool": Unser Test zu Battlefield 3 bestätigt, dass DICE eine fantastische Arbeit abgeliefert hat. Oh, und bevor das unter den Tisch fällt: Offenbar kündigt der EA-Präsident Battlefield 4 an!

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Minecraft
PlayStation Plus: Das sind alle Gratisspiele im Juli 2017

PlayStation Plus: Das sind alle Gratisspiele im Juli 2017

Es ist mal wieder so weit: Sony verkündet die "PlayStation Plus"-Spiele für den Juli 2017 auf dem PlayStation (...) mehr

Weitere News