Skyrim: Drachen mit Fäusten töten und mit Lego-Teilen schummeln

von Redaktioneller Mitarbeiter (21. November 2011)

Lego-Teile können in The Elder Scrolls 5 - Skyrim sehr hilfreich sein. Zumindest beim Zocken. Klingt komisch? Ja, ist aber so. Ein Skyrim-Spieler beweist es: Mit Hilfe einiger Lego-Teile hat er für seinen PS3-Controller eine Vorrichtung gebaut, die in regelmäßigen Abständen einen Heilzauber aktiviert.

Im Beweis-Video, das ihr etwas weiter unten sehen könnt, befindet sich sein Charakter in einer Feuerfalle und bekommt daher kontinuierlich Schaden. So steigert er seine Heilzauber stetig, weil er sich ständig heilt und Schaden bekommt. Seht selbst:

Übrigens: Ihr könnt Drachen in Skyrim auch mit harten Schlägen töten. Mit der bloßen Faust. Klingt auch komisch? Ein sehr mutiger Skyrim-Held hat sich dieser Aufgabe gewidmet und einem Drachen gegenüber gestellt. Ohne Waffen. Ohne Zauber. Ohne Schild. Nur mit Fäusten. Ob er Erfolg hat?

Hier einige interessante Links zum Thema Skyrim:

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

The Elder Scrolls 5 - Skyrim

The Elder Scrolls-Serie



The Elder Scrolls-Serie anzeigen

Wynncraft: Ein riesiges und spielbares Online-Rollenspiel in Minecraft

Wynncraft: Ein riesiges und spielbares Online-Rollenspiel in Minecraft

Minecraft hat schon so vieles erlebt: Ob Pokémon, die US-Stadt Chicago oder gleich ein Fantasie-Königreich (...) mehr

Weitere News