Call of Duty Elite: 4 Millionen Nutzer, ein Viertel mit Premium-Konto

von David Dieckmann (24. November 2011)

Activisions Online-Dienst Call of Duty Elite hat inzwischen rund vier Millionen Nutzer. Ein Viertel davon, also eine Millionen Nutzer, verwenden zudem den kostenpflichtigen Premium-Dienst. Elite ist eine Plattform, die für den Shooter Call of Duty - Modern Warfare 3 entwickelt wurde und den Spielern unter anderem ihre Spielstatistiken anzeigt.

Die englischsprachige Seite gamespot.com berichtet von diesen Zahlen. Desweiteren heißt es, dass andere kostenpflichtige Dienste, wie zum Beispiel Xbox Live, laut Activision rund ein Jahr gebraucht hätten, bis eine Millionen Abonnenten erreicht wurden. Ob diese Zahl allerdings wirklich nur aus Käufern des Premium-Dienstes besteht, ist unklar. Schließlich beinhaltet die Sammler-Edition von Modern Warfare 3 beispielsweise einen Code für eine - wenn auch zeitlich begrenzte - kostenfreie Mitgliedschaft beim Premium-Dienst.

1 von 6

Das Elite-System in Bildern:

Wir haben bei Activision nachgefragt, eine Antwort steht allerdings noch aus.

Elite ist übrigens zusammen mit Modern Warfare 3 am 8. November 2011 für PC, PS3 und 360 erschienen. Unser Test zum Shooter verrät euch, wie gut das Spiel wirklich ist.

Außerdem interessant: Unser Special über die Elite-Plattform.

Dieses Video zu MW 3 schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Call of Duty - Modern Warfare 3

Call of Duty-Serie



Call of Duty-Serie anzeigen

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

Im Rahmen der PlayStation Experience 2016 hat Sony soeben einen Nachfolger zu The Last of Us angekündigt. Das Spie (...) mehr

Weitere News