Planet Erde komplett in Spielgrafik nachgebaut

von Alexander Wenzel (23. November 2011)

Lust auf eine Weltreise? Dafür müsst ihr in Zukunft nicht einmal vor die Haustür gehen: Die Entwickler des unabhängigen Studios Outerra haben eine Grafik-Engine auf die Beine gestellt, die komplette Planeten berechnen kann. Klingt übertrieben? Schaut es euch doch direkt im Beweisvideo weiter unten an!

Die Outerra-Engine gestattet es nicht nur Flüge vom virtuellen Weltraum bis auf die Planetenoberfläche (ohne Ladezeiten) zu unternehmen. Auch integrierten die Entwickler eine Flug- und Fahr-Physik, sowie Internet-Browser-Kompatibilität für potentiell interessierte Spiele-Entwickler.

Ziemlich beeindruckend, was? Und es kommt noch besser. Schaut euch mal diesen digitalen Ozean bei verschiedenen Tageszeiten an:

Ob die Outerra-Engine jemals in einem echten Spiel Verwendung findet?

Hat dir "Planet Erde komplett in Spielgrafik nachgebaut von Alexander Wenzel" gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Instagram folgen.

Kommentare anzeigen
Ghost Recon - Wildlands: Open Beta für PvP-Modus angekündigt

Ghost Recon - Wildlands: Open Beta für PvP-Modus angekündigt

Im Rahmen einer Pressemitteilung kündigt Publisher Ubisoft an, dass es einen Beta-Test zum PvP-Modus Ghost War in (...) mehr

Weitere News