Diablo 3: Düstere Grafik durch Modifiaktion

von Marius Nied (28. November 2011)

Laut ubergizmo gibt es eine Modifikation für Diablo 3 , die es ermöglicht, die Optik zu verdüstern. Damit soll sich die Atmosphäre mehr an die des ersten Teils, Diablo, annähern. Viele Spieler kritisieren nämlich die zu bunte, kaum düstere Grafik des dritten Teils.

Die Modifikation wurde bereits für The Elder Scrolls 5 - Skyrim benutzt und soll nun auch für Diablo 3 erhältlich sein. Spieler, die das Glück haben in der Beta mitzuspielen, können ihn bereits jetzt ausprobieren. Natürlich erfolgt die Benutzung der Veränderung auf eigenes Risiko und es ist nicht ganz klar, ob ihr damit gegen den Kauf- und Nutzungsvertrag von Blizzard verstoßt.

Dieses Video zu Diablo 3 schon gesehen?

Hat dir "Diablo 3: Düstere Grafik durch Modifiaktion von Marius Nied" gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Instagram folgen.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Diablo 3

Diablo-Serie



Diablo-Serie anzeigen

Diese Spiele erscheinen in der Kalenderwoche 30

Diese Spiele erscheinen in der Kalenderwoche 30

Diese Woche wird es ziemlich taktisch. Ob die warmen Temperaturen zuträglich sind, wenn ihr gerade fiese Rätse (...) mehr

Weitere News