Skyrim: Kein Ruckeln mehr auf PS3 durch Patch?

von Malte Degener (30. November 2011)

Bethesda veröffentlicht einen Patch für die PS3-Version von The Elder Scrolls 5 - Skyrim. Die Aktualisierung soll technische Probleme mit Speicherständen beheben.

Zuvor kam es vor allem bei zu großen Spielstände zu Problemen. Das Spiel fing zu ruckeln an, teilweise hing es ganz. Das soll nun behoben sein, berichten einige Spieler im Bethesda-Forum. Die Freude währt jedoch nicht bei jedem: Viele PS3-Spieler melden sich im Forum zu Wort und können von keinen positiven Änderungen berichten - Skyrim laufe nach wie vor nur ruckelnd auf ihrer Sony-Konsole. Der Patch ist 92 Megabyte groß.

The Elder Scrolls 5 - Skyrim ist ein Rollenspiel für PC, PS3 und Xbox 360. In unserem Test erfahrt ihr, ob sich das Spiel lohnt.

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

The Elder Scrolls 5 - Skyrim

The Elder Scrolls-Serie



The Elder Scrolls-Serie anzeigen

Nintendo: Eine Entwicklerlegende geht in den Ruhestand

Nintendo: Eine Entwicklerlegende geht in den Ruhestand

(Bildquelle: Game Watch Impress) Genyo Takeda verlässt Nintendo und wird im Juni im Alter von 68 Jahren in den Ruh (...) mehr

Weitere News