WoW: Acht neue Bossgegner kommen mit Patch 4.3

von Oliver Hartmann (30. November 2011)

Mit den heutigen Wartungsarbeiten bei World of Warcraft - Cataclysm wurde der Patch 4.3 "Die Stunde des Zwielichts" auf die Live-Server gespielt. Dieser bringt die finale Schlacht gegen den Endboss Todesschwinge. Die wichtigsten Neuerungen im Überblick:

  • Schlachtzug "Drachenseele" mit acht Bossgegnern
  • drei neue Fünf-Mann-Instanzen: Endzeit, Brunnen der Ewigkeit, Stunde des Zwielichts
  • Schlachtzugs-Browser mit separatem, niedrigerem Schwierigkeitsgrad
  • neue Rüstungs-Sets der Stufe 13 (PVE) und 11 (PVP)
  • neue Legendäre Waffe (Dolche "Fänge des Vaters" für Schurken)
  • Transmogrifikation (Optisches Verändern der Ausrüstung)
  • Leerenlager (Langzeitlagerplatz für Lieb gewonnene Items)
  • komplett überarbeiteter Dunkelmondjahrmarkt

Wir haben uns für euch schon vorab auf dem öffentlichen Testserver umgesehen und viele Informationen zusammengetragen:

Kommentare anzeigen

World of Warcraft-Serie



World of Warcraft-Serie anzeigen

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Zu den heißesten Themen des vergangenen Jahres gehörte die Kontroverse um den Entwickler Hideo Kojima, den j (...) mehr

Weitere News