The Last of Us: Exklusives PS3-Spiel angekündigt. Ist es Resident Evil 6?

von Lukas Löhr (05. Dezember 2011)

Unter dem Namen The Last of Us ist ein neues Spiel exklusiv für Sonys Playstation 3 angekündigt worden. Zum Spiel ist noch nicht viel bekannt, weitere Informationen sollen aber auf den Video Game Awards am 10. Dezember folgen.

Das Video zur Ankündigung zeigt zunächst Bilder von Leuten mit Atemschutz und zerstörte, abgezäunte Gebiete mit Quarantäne-Schildern. Danach gibt es Aufstände und gewaltsame Zusammenstöße zwischen aufgebrachten Menschen und Ordnungshütern. Das Ganze wird von melancholischer Musik untermalt, während ein Mann von schönen Erinnerungen berichtet, die nun alle fort sind. Am Ende verweist das Video auf die Seite www.lastofus.com. Achtung! Wer Angst vor Ameisen hat und/oder sich leicht ekelt, sollte diese vielleicht nicht besuchen.

Wer sich doch auf die Seite traut, wird von einem Ausschnitt aus einer BBC-Dokumentation über Killer-Pilze begrüßt. Diese Pilze sind im tropischen Dschungel heimisch und befallen vornehmlich Insekten - also auch die gezeigten Ameisen.

Zuerst nisten sie sich im Gehirn der Tiere ein, verändern deren Verhalten und verbreiten sich anschließend weiter. Alles Verhaltensmuster, die auch auf die Las Plagas aus der Resident-Evil-Reihe zutreffen. Handelt es sich bei "The Last of Us" also um Resident Evil 6, oder ist die Ähnlichkeit bloßer Zufall? Was meint ihr?

Kommentare anzeigen
Schauspieler Will Ferrell wird zum "E-Sport"-Profi im neuen Film

Schauspieler Will Ferrell wird zum "E-Sport"-Profi im neuen Film

Jetzt schafft es der E-Sport sogar auf die große Leinwand. Wie das US-Magazin Variety berichtet, soll Schauspiele (...) mehr

Weitere News