Minecraft: Lego kauft Rechte für Spielzeug-Handel

von Frank Bartsch (06. Dezember 2011)

Das Minecraft-Entwicklungsstudio Mojang und der Spielwarenhersteller Lego kooperieren zusammen. Somit könnt ihr künftig auch im echten Leben Minecraft-Klötze zusammensetzen und eurer Kreativität freien Lauf lassen.

Mit Klötzen und Bausteinen kennen sich Mojang und Lego bestens aus. Und beide Unternehmen sind sich darüber im Klaren, dass Lego-Liebhaber potenzielle Minecraft-Käufer sind und ebenfalls voller Ideen stecken. Daher könnt ihr über eine Internetseite von Lego Ideengeber spielen und Anregungen für Spielsets geben. Hier die ersten offiziellen Beispiele:

Wann das Klotzbauen auch im realen Leben Einzug hält, ist unklar.

Zum Schluss noch eine komplette Minecraft-Welt mit Lego-Steinen gebaut. Der Konstrukteur veröffentlichte die Bilder, bevor die Kooperation von Mojang mit Lego bekannt wurde:

Dieses Video zu Minecraft schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Minecraft
Super Nintendo Classic Mini angekündigt

Super Nintendo Classic Mini angekündigt

Nintendo gab soeben überraschend bekannt, dass der Super Nintendo in der Classic Mini Edition am 29.09.17 in den U (...) mehr

Weitere News