Serious Sam 3 bestraft Hacker mit unsterblichem Skorpion

von Lukas Löhr (08. Dezember 2011)

Startet ihr Serious Sam 3 - BFE nicht in der Original-Version, steht ihr im ersten Level einem unsterblichen Skorpion gegenüber, der ein Weiterkommen verhindert. So versuchen die Entwickler von Croteam der Spiele-Piraterie entgegen zu wirken. Die witzige Gegenmaßnahme zu Raubkopien könnt ihr hier ansehen:

Im Video versucht ein Spieler mit allen möglichen Mitteln und Waffen gegen den roten Skorpion anzukommen. Am Ende sind jedoch alle Bemühungen umsonst.

Eine nette Idee. Was haltet ihr von solchen Vorgehensmaßnahmen gegen illegale Raubkopien?

Hat dir "Serious Sam 3 bestraft Hacker mit unsterblichem Skorpion von Lukas Löhr" gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Instagram folgen.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Serious Sam 3 - BFE

Serious Sam-Serie



Serious Sam-Serie anzeigen

No Man's Sky: Mysteriöse Webseite mit Hinweisen zum August-Update

No Man's Sky: Mysteriöse Webseite mit Hinweisen zum August-Update

Seit Wochen rätseln die Spieler von No Man's Sky, welche Inhalte Hello Games mit dem kommenden Update 1.3 verö (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Serious Sam 3 - BFE

abcgamer987
75

Blutig, monoton aber spaßig

von gelöschter User

abcgamer987
75

Blutig, monoton aber spaßig

von gelöschter User

Alle Meinungen