Metal Gear Rising - Revengeance: Kojima steigt aus

von Annekatrin Queißer (12. Dezember 2011)

Metal-Gear-Vater Hideo Kojima kündigt auf den Video Game Awards 2011 einen Entwicklerwechsel bei Metal Gear Solid - Rising an. Damit geht auch eine Umbenennung des Titels einher. Raidens neues Abenteuer heißt nun Metal Gear Rising - Revengeance.

Hideo Kojima selbst wird nicht mehr an dem Actionspiel arbeiten. Er produziert das Projekt lediglich. Die Entwicklung übernimmt fortan das Studio Platinum Games, auf dessen Konto auch Spiele wie Bayonetta oder Vanquish gehen.

Die Ungeduldigen unter euch können hier schon mal einen Blick auf Metal Gear Rising - Revengeance werfen:

Da Platinum Games bisher noch keine Erfahrung auf dem PC hat, ist noch unklar, ob Raiden sich auch durch diese Plattform schnetzeln wird. Das Actionspiel erscheint voraussichtlich 2012.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Metal Gear Rising - Revengeance

Metal Gear-Serie



Metal Gear-Serie anzeigen

Overwatch: Blizzard kündigt Weihnachts-Event im Dezember an

Overwatch: Blizzard kündigt Weihnachts-Event im Dezember an

Kurz vor dem anstehenden Fest der Liebe hat Entwickler Blizzard ein spezielles Weihnachts-Event für seinen Helden- (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Metal Gear Rising - Revengeance

Alle Meinungen