Wii U kostet 450 Euro? Erster Händler listet Preis

von Redaktioneller Mitarbeiter (14. Dezember 2011)

Ein kanadischer Online-Händler listet den Preis der Wii U. Demnach soll die neue Konsole von Nintendo 598 australische Dollar kosten, wie auf EBGames.com zu sehen ist. Umgerechnet sind das rund 450 Euro. Woher der Händler den Preis hat, ist nicht bekannt. Interessant ist jedoch, dass der Händler bereits vor der Veröffentlichung des Nintendo 3DS bereits den finalen Verkaufspreis gelistet hatte.

Als die Nintendo Wii im Dezember 2006 auf den Markt kam, kostete sie rund 249 Euro. Im Artikel erfahrt ihr, was Nintendos neue Konsole zu bieten hat.

Kommentare anzeigen
Mario + Rabbids Kingdom Battle: Leaks bringen Bilder und Details zum bizarren Nintendo-Ubisoft-Crossover

Mario + Rabbids Kingdom Battle: Leaks bringen Bilder und Details zum bizarren Nintendo-Ubisoft-Crossover

Dass im Vorfeld zur anstehenden E3 2017 bereits Neuigkeiten über kommende Spiele ins Internet leaken, ist nicht un (...) mehr

Weitere News