Wochenrückblick: Skyrim mit Pop-Ikone, MiniCraft kostenlos, Pokémon Grau

von Alexander Wenzel (08. Januar 2012)

Wir präsentieren euch an dieser Stelle die wichtigsten Meldungen der Woche. Kompakt und kurz zusammengefasst, damit ihr nichts verpasst.

DICE will eure Meinung zu Battlefield 3: DICE-Entwickler Alan Kertz gibt sich mit dem Mehrspieler-Modus von Battlefield 3 noch nicht zufrieden. Darum möchte er eure Kritik hören.

Die Raubkopie-Rekordler 2011: Die drei am meisten raubkopierten Spiele stehen fest. Das Trio setzt sich aus Crysis 2, Call of Duty - Modern Warfare 3 und Battlefield 3 zusammen. Die Zahlen sind erschreckend!

Komplettes Minecraft-Dorf als 3D-Druck: Dank dem Programm Mineways lassen sich eigene Minecraft-Bauten in 3D drucken. Wirklich beeindruckend sind Bilder eines kompletten Miniatur-Dorfes aus Minecraft.

Kommt Pokémon Grau? Die Anzeichen verdichten sich, dass Pokémon Grau für den 3DS erscheinen könnte. Eine entscheidende Rolle spielt hier das legendäre Pokémon Kyurem.

Skyrim jetzt auch mit Miku Hatsune: Im Über-Rollenspiel The Elder Scrolls 5 - Skyrim greift nun auch die virtuelle Pop-Ikone Miku Hatsune zu den Schwertern. Dank einer Modifikation könnt ihr das Mädel selbst spielen.

Dieses Video zu Crysis 2 schon gesehen?

MiniCraft kostenlos für Android: Die Minecraft-Macher bieten das 2D-Spiel MiniCraft nun kostenlos für Android-Geräte an. iPhone-Besitzer gucken dagegen in die Röhre.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Kommentare anzeigen

Crysis-Serie


Crysis-Serie anzeigen

So bekommt ihr Celebi für Pokémon Sonne und Mond

So bekommt ihr Celebi für Pokémon Sonne und Mond

Nintendo bietet euch eine neue Möglichkeit, euren Pokédex zu komplettieren. Wie ihr das legendäre Psyc (...) mehr

Weitere News