Nitronic Rush: Sechs kostenlose Strecken für Stunt-Rennspiel

von Frank Bartsch (10. Januar 2012)

Für den actiongeladenen Fahrspaß Nitronic Rush sind sechs neue Strecken verfügbar. Zwei davon sind sogar von einem Spieler entworfen worden. Nitronic Rush bietet waghalsige Rennen in Neon-Optik für euren PC (spieletipps berichtete).

Neben sechs neuen Strecken gibt es auch eine Aktualisierung, um kleinere Fehler im Spiel zu beheben, wie Shacknews berichtet. Die neuen Strecken mit den Namen "ChooChoo Chase", "Neon Skateway" oder "Empire Climb" versprechen abgedrehte Rennen. Die Stunt-Strecke "Christmas Court" ist außerdem an das Weihnachten-Thema angelehnt. Die Kurse "Ruby" und "Calcite" sind von einem Spieler namens "Pixelmann" entworfen worden.

Um das kostenfreie Update zu erhalten müsst ihr lediglich die alte Version des Spiels auf eurem PC deinstallieren und die neue Version installieren. Diese erhaltet ihr direkt auf der Internetseite des Entwicklers.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Nitronic Rush
Destiny 2: Belohnungen für Spieler des ersten Teils bekanntgegeben

Destiny 2: Belohnungen für Spieler des ersten Teils bekanntgegeben

Wer in Destiny alles erlebt hat und im September den Sprung zu Destiny 2 wagt, wird von Bungie entsprechend belohnt. In (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Nitronic Rush

Alle Meinungen