Skyrim auf dem Tablet: Auch dafür gibts 'ne App

von David Dieckmann (16. Januar 2012)

Eine Applikation soll es euch ermöglichen, The Elder Scrolls 5 - Skyrim nun auch auf Tablet-PCs zu spielen. Allerdings braucht ihr die PC-Version des Spiels, einen Spiele-PC und ein Netzwerk dafür.

Die App, die all das möglich macht, heißt Splashtop THD. Mit diesem Programm ist es euch möglich, den PC die Arbeit machen zu lassen und nur das fertig berechnete Bild auf euren Tablet via Live-Stream zu übertragen. Was ihr auf eurem Tablet seht, ist also im Prinzip ein Video vom Spiel, das in Echtzeit mitläuft.

Anders herum läuft ein solcher Live-Stream vom Tablet vom PC zurück, der eure Eingaben an den Rechner liefert. Die Verzögerung, die dabei entsteht, beträgt laut der englischsprachigen Seite kotaku.com ungefähr 15 Millisekunden. Das ist ungefähr dreimal so lange, wie ein normaler Bildschirm am PC benötigt, um das Bild zu generieren - also praktisch nicht spürbar.

Skyrim wird im Video ab 5:45 gezeigt. Mehr Interessantes zum Thema Skyrim:

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

The Elder Scrolls 5 - Skyrim

The Elder Scrolls-Serie



The Elder Scrolls-Serie anzeigen

Konami stoppt Fan-Neuauflage von Castlevania

Konami stoppt Fan-Neuauflage von Castlevania

Das allererste Castlevania auf Basis der Unreal Engine 4 genießen: Das war der Traum von Entwickler Dejawolfs, do (...) mehr

Weitere News