Halo 4: Beta-Einladungen sind Schwindel

von Alexander Wenzel (20. Januar 2012)

343-Studios warnt vor gefälschten Beta-Test-Einladungen zu Halo 4. Entwickler David Ellis äußert sich jüngst zu dem Thema via Twitter:

"Wenn euch eine Internetseite dazu auffordert, euch für die Beta von Halo 4 anzumelden, dann ist das ein Schwindel.", so Ellis. Microsoft hält sich bislang zu etwaigen Beta-Plänen zum Ego-Shooter bedeckt.

Halo 4 erscheint voraussichtlich noch 2012 exklusiv für die Xbox 360. Die Entwicklung übernimmt nicht mehr Bungie, sondern 343 Studios.

Hat dir "Halo 4: Beta-Einladungen sind Schwindel von Alexander Wenzel" gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Instagram folgen.

Kommentare anzeigen
Ghost Recon - Wildlands: Open Beta für PvP-Modus angekündigt

Ghost Recon - Wildlands: Open Beta für PvP-Modus angekündigt

Im Rahmen einer Pressemitteilung kündigt Publisher Ubisoft an, dass es einen Beta-Test zum PvP-Modus Ghost War in (...) mehr

Weitere News