Star Wars - The Old Republic: Spieler wegen Witz gesperrt

von David Dieckmann (24. Januar 2012)

Ein Spieler von Star Wars - The Old Republic hat sich einen Witz erlaubt, den die falschen Leute nicht verstanden haben. Wegen einem scheinbar harmlosen Satz ist nun sein Spielerkonto gesperrt.

In einer Foren-Diskussion schreibt der Nutzer: "I'm 12 and what is this" - übersetzt bedeutet das: "Ich bin zwölf Jahre alt und was ist das?". Dieser Satz kursiert im Internet als Scherz-Antwort auf besonders obszöne oder ekelhafte Dinge (Im Sinne von "Oh mein Gott, jetzt hast du mich verdorben!").

Die Foren-Administratoren sind mit dieser Art von Internethumor anscheinend nicht vertraut. Als sie das vermeintliche Altersgeständnis des Nutzers lesen, sperren sie sein Spielerkonto. Grund: Unter 13 Jahren darf niemand The Old Republic spielen.

1 von 12

Star Wars - The Old Republic: Jedis, Schmuggler und mehr

The Old Republic ist seit dem 20.12.2011 für PC erhältlich. Interessantes zum Thema:

Dieses Video zu SWTOR schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Star Wars - The Old Republic

Knights of the Old Republic-Serie


Knights of the Old Republic-Serie anzeigen

Nintendo Switch verkauft sich zum Start in Japan besser als Sonys PS4

Nintendo Switch verkauft sich zum Start in Japan besser als Sonys PS4

Den erstellten Daten der Marktforschungsgesellschaft Media Create zufolge verkauft sich Nintendo Switch zum Start in Ja (...) mehr

Weitere News