Star Wars - The Old Republic: Spieler wegen Witz gesperrt

von David Dieckmann (24. Januar 2012)

Ein Spieler von Star Wars - The Old Republic hat sich einen Witz erlaubt, den die falschen Leute nicht verstanden haben. Wegen einem scheinbar harmlosen Satz ist nun sein Spielerkonto gesperrt.

In einer Foren-Diskussion schreibt der Nutzer: "I'm 12 and what is this" - übersetzt bedeutet das: "Ich bin zwölf Jahre alt und was ist das?". Dieser Satz kursiert im Internet als Scherz-Antwort auf besonders obszöne oder ekelhafte Dinge (Im Sinne von "Oh mein Gott, jetzt hast du mich verdorben!").

Die Foren-Administratoren sind mit dieser Art von Internethumor anscheinend nicht vertraut. Als sie das vermeintliche Altersgeständnis des Nutzers lesen, sperren sie sein Spielerkonto. Grund: Unter 13 Jahren darf niemand The Old Republic spielen.

1 von 12

Star Wars - The Old Republic: Jedis, Schmuggler und mehr

The Old Republic ist seit dem 20.12.2011 für PC erhältlich. Interessantes zum Thema:

Dieses Video zu SWTOR schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Star Wars - The Old Republic

Knights of the Old Republic-Serie


Knights of the Old Republic-Serie anzeigen

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Zu den heißesten Themen des vergangenen Jahres gehörte die Kontroverse um den Entwickler Hideo Kojima, den j (...) mehr

Weitere News