Neo Geo Pocket: Mobiler Klassiker kehrt zurück

von Frank Bartsch (25. Januar 2012)

Mit dem "Neo Geo Portable Device" versucht Hersteller SNK Playmore erneut im mobilen Spielemarkt einzusteigen. Der erste Versuch in den Neunzigern scheiterte.

Mit einem 4,3 Zoll großen Bildschirm, sowie iPhone-ähnlichen Maßen, passt das Gerät wunderbar in die Hosentasche. Die Steuerung funktioniert über ein Steuerpad, Schultertasten und vier Aktionsknöpfe. Das Gerät hat einen internen Speicher von 2 Gigabyte. Dieser ist laut andriasang bereits mit vorinstallierten Klassikern belegt. Die Spiele lassen bei dem ein oder anderen sicher Retro-Gefühle aufkommen:

  1. World Heroes
  2. Ultimate 11
  3. Top Player's Golf
  4. Sengoku
  5. NAM-1975
  6. Mutation Nation
  7. Last Resort
  8. King of the Monsters
  9. Frenzy!
  10. Cyber Lip
  11. Fatal Fury Special
  12. Art of Fighting
  13. Super Sidekicks
  14. League Bowling
  15. Metal Slug
  16. Magical Lord
  17. Baseball Stars Professional
  18. Samurai Showdown
  19. King of Fighters
  20. Fatal Fury

Es ist noch nicht bekannt, auf welchen Märkten das Gerät erscheinen wird. Ein Preis steht auch noch nicht fest.

Hat dir "Neo Geo Pocket: Mobiler Klassiker kehrt zurück von Frank Bartsch" gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Instagram folgen.

Kommentare anzeigen
No Man's Sky: Mysteriöse Webseite mit Hinweisen zum August-Update

No Man's Sky: Mysteriöse Webseite mit Hinweisen zum August-Update

Seit Wochen rätseln die Spieler von No Man's Sky, welche Inhalte Hello Games mit dem kommenden Update 1.3 verö (...) mehr

Weitere News