Wii U: Soll bis Weihnachten in den Regalen stehen

von David Dieckmann (26. Januar 2012)

Nintendos kommende Konsole Wii U soll bis zum Weihnachtsgeschäft in Europa, den USA, Australien und Japan zu kaufen sein.

Nintendos Präsident Satoru Iwata erklärt dies gegenüber der englischsprachigen Seite reuters.com. Die neue Erkenntnis räumt anfängliche Bedenken aus, dass die Wii U hierzulande erst mit einer Verspätung erscheinen könnte, wie beispielsweise die Playstation Vita.

Wer mehr über die Wii U erfahren möchte, liest unseren Artikel: So spielt sich die Wii U.

Hat dir "Wii U: Soll bis Weihnachten in den Regalen stehen von David Dieckmann" gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Instagram folgen.

Kommentare anzeigen
Need for Speed - Payback: Von der Schrottkarre zum heißen Flitzer

Need for Speed - Payback: Von der Schrottkarre zum heißen Flitzer

Für viele Autonarren steht das Tuning ihres Traumwagens weit oben auf der Wunschliste. Ein Auto perfekt auf die ei (...) mehr

Weitere News