Mit Augenbewegung Spiele steuern

von Frank Bartsch (04. Februar 2012)

In London ist nun erstmalig ein Videospiel vorgestellt worden, das ihr mit euren Augen steuern könnt. Ihr manövriert ein Raumschiff, das sich durch Asteroiden kämpft.

Tobii Technologies hat insgesamt 50 Stück dieser "EyeAsteroids Cabinets" hergestellt. Jedes kostet satte 15.000 Dollar. In dem vorgestellten Spiel zerstört ihr in dem Klassiker Asteroids die Weltraumklumpen, indem ihr sie einfach anstarrt.

Das Ganze funktioniert mit der Technologie des "Eye-Tracking", welche bereits bei Marketing-Analysen stark eingesetzt wird. Tobii Technologies kann sich übrigens auch vorstellen, dass es künftig Spiele gibt, bei dem ihr per Controller eure Spielfigur steuert und mit euren Augen zielt. Interessant klingt auch die Möglichkeit ein Spiel über euren Gemütszustand zu steuern.

Mehr Einsatzmöglichkeiten und eine Beschreibung dieser findet ihr auf der Internetseite von Tobii Technologies.

Kommentare anzeigen
The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

Im Rahmen der PlayStation Experience 2016 hat Sony soeben einen Nachfolger zu The Last of Us angekündigt. Das Spie (...) mehr

Weitere News