Crysis-Macher bringen Facebook-Alternative für Spieler

von Maria Melhorn (03. Februar 2012)

Crytek, die Macher von Spielen wie Crysis, kündigen GFACE an, eine Mischung aus sozialem Netzwerk, Streaming-Dienst und Online-Vertriebsplattform.

GFACE befindet sich aktuell in der geschlossenen Beta-Phase, in der nur das Erstellen eines Profils und das Teilen von Inhalten möglich ist. Im nächsten Schritt werden Chats und die sogenannten "Live-Sessions" hinzukommen. Anschließend sind die Spiele dran, ehe es in eine offene Betaphase geht.

Dieses Video zu Crysis schon gesehen?

Ähnlich wie bei Facebook und Google+ könnt ihr nach der offiziellen Veröffentlichung von GFACE Freunde finden, Inhalte wie Bilder oder Videos teilen oder sogar via Live-Stream einem gemeinsamen Filmabend veranstalten. Im Gegensatz zu den Netzwerk-Konkurrenten, legt GFACE viel Wert auf Spiele. Geboten werden "Casual- und auch Core-Titel in 3D", beispielsweise der kostenlose Shooter Warface.

Gehandhabt wird alles über eine Streaming-Technologie direkt über den Browser, nur ein kleines Plugin soll für das Spielen notwendig sein. Der Dienst soll zudem für mehrere Plattformen ausgelegt sein. Ihr könnt beispielsweise mit eurem Smartphone den "Air-Support" verwalten, als Tablet-Besitzer Strategie und Taktik vorgeben und euch als PC-Nutzer in der Ego-Perspektive in den Kampf stürzen.

News zu Games, Cheats, Konsolen & mehr! Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone. Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als „Spieletipps”!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start”. +4915792369701

Wenn ihr das Ganze einfach mal ausprobieren und mitverfolgen wollt, dann meldet euch mit einer E-Mail-Adresse auf gface.com an und drückt die Daumen für einen Beta-Zugang.

Bis GFACE an den Start geht, könnt ihr der Facebook-Seite von spieletipps auf jeden Fall noch einige Besuche abstatten. Spezialle Kanäle für Minecraft, Skyrim oder auch Online-Spiele findet ihr auf Facebook ebenfalls.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Crysis

Crysis-Serie


Crysis-Serie anzeigen

Killer Instinct: Darstellung auf der Xbox One X in nativer 4K-Auflösung

Killer Instinct: Darstellung auf der Xbox One X in nativer 4K-Auflösung

Mit der Xbox One X will Microsoft voraussichtlich im November die bislang leistungsstärkste Konsole auf den Markt (...) mehr

Weitere News