Kein Final Fantasy 13-3, Final Fantasy 10 als HD-Neuauflage

von Jonas Boss (06. Februar 2012)

Der Hinweis "To be continued" am Ende von Final Fantasy 13-2 ist kein Hinweis auf einen dritten Teil der 13er-Serie. Außerdem bestätigt Square Enix, dass es sich bei Final Fantasy X - X-2 HD Remaster um eine HD-Neuauflage des PS2-Klassikers handelt.

Square Enix verneint alle Annahmen darauf, dass das Ende von Final Fantasy 13-2 ein Hinweis auf einen dritten Teil sei. Laut Square Enix Direktor Motomu Toriyama handele es sich nur um einen Hinweis auf weitere Inhalte in Form von herunterladbaren Erweiterungen.

Dieses Video zu Final Fantasy 13-2 schon gesehen?

Desweiteren gab ein Pressesprecher der Firma auf der Taipei Game Show bekannt, dass es sich bei dem unlängst angekündigten Final Fantasy X - X-2 HD Remaster um eine Neuauflage des Klassikers für die PS2 handelt.

Final Fantasy 13-2 ist seit dem 3. Februar 2012 für PS3 und Xbox 360 erhältlich.

Weitere Infos zum Thema:

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Final Fantasy 13-2

Final Fantasy-Serie



Final Fantasy-Serie anzeigen

Fortnite: "Battle Royale"-Modus kostenlos spielbar

Fortnite: "Battle Royale"-Modus kostenlos spielbar

Der Action-Shooter Fortnite bekommt einen "Battle Royale"-Modus im Stil von Playerunknown's Battlegrounds spendiert und (...) mehr

Weitere News