Skyrim: Bald auch Mittelerde im Spiel? + 10 Millionen mal gespielt

von David Dieckmann (09. Februar 2012)

Einige Hobby-Bastler und Anhänger der Elder-Scrolls-Serie arbeiten an einer Umsetzung der Welt Mittelerde in The Elder Scrolls 5 - Skyrim. In der aus "Herr der Ringe" bekannten Welt sollt ihr als Hobbits, Elben und andere Völker umherstreifen können.

Die Modifikation ist allerdings kein spontaner Einfall. Die Hobby-Entwickler sitzen bereits seit dem Skyrim-Vorgänger The Elder Scrolls 4 - Oblivion an dem Projekt. Da nun auch der Level-Editor für Skyrim erschienen ist, planen sie, ihre bisherigen Ergebnisse von Oblivion nach Skyrim zu portieren.

1 von 13

Mittelerde-Modifikation für Skyrim (Bilder aus Oblivion-Version)

Auf der offiziellen, englischsprachigen Seite der Entwickler könnt ihr euch übrigens schon eine Beta-Version für Oblivion herunterladen.

Skyrim wurde inzwischen übrigens bereits von zehn Millionen Menschen gespielt. Die durchschnittliche Spielzeit beträgt dabei rund 75 Stunden, wie Bethesdas Kreativ-Chef Todd Howard gegenüber der englischsprachigen Seite joystiq.com berichtet.

Skyrim ist seit dem 11. November 2011 für PC, PS3 und 360 erhältlich. Mehr zum Thema:

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

The Elder Scrolls 5 - Skyrim

The Elder Scrolls-Serie



The Elder Scrolls-Serie anzeigen

PewDiePie: Noch ein paar Abonnenten, dann wird der Kanal gelöscht

PewDiePie: Noch ein paar Abonnenten, dann wird der Kanal gelöscht

Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=6-_4Uoo_7Y4 Stellt euch vor ihr seid der größte Star auf Youtube und (...) mehr

Weitere News