MW3: Epische Pläne für Nachfolger + neue MW3-Prestige-Level

von David Dieckmann (13. Februar 2012)

In Activisions Ego-Shooter Call of Duty - Modern Warfare 3 sind neuerdings fünf neue Prestige-Level zu holen. Außerdem spricht Eric Hirshberg, Vertriebsleiter von Activision, über Zukunftspläne für die Call-of-Duty-Serie.

Die neuen Prestige-Level ermöglichen es euch neuerdings, eure Ausrüstung fünf weitere Male zurücksetzen zu lassen - und somit weitere Prestige-Boni freizuschalten. Die Prestige-Erweiterung erschien vorerst nur für die PC-Fassung, ist laut der englischsprachigen Seite charlieintel.com nun aber auch für Konsolen verfügbar.

Außerdem spricht Activisions Vertriebschef Hirshberg laut der Seite eurogamer.net in einer Investorenkonferenz über die Zukunft der Serie. Dabei spricht er von einem "runderneuerten, epischen Ego-Shooter". Ihr dürft euch demnach also auf eine neue Call-of-Duty-Serie abseits von Modern Warfare oder Call of Duty - Black Ops freuen.

Call of Duty - Modern Warfare 3 ist übrigens seit dem 8. November 2011 für PC, PS3, 360 und Wii erhältlich. Mehr zum Thema:

Dieses Video zu MW 3 schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Call of Duty - Modern Warfare 3

Call of Duty-Serie



Call of Duty-Serie anzeigen

AMD Ryzen: Erheblich mehr FPS in Rise of the Tomb Raider

AMD Ryzen: Erheblich mehr FPS in Rise of the Tomb Raider

Lange Zeit bildete AMD das Schlusslicht auf dem CPU-Markt, doch mit Ryzen konnte der Chip-Gigant wieder massiv aufholen (...) mehr

Weitere News