Tim Schafer: Patches kosten 40.000 Dollar + Infos zum Spenden-Spiel

von Maria Melhorn (14. Februar 2012)

Für das neue Spiel von Double Fine spendeten rund 50.000 Personen innerhalb von fünf Tagen insgesamt 1,7 Millionen Dollar. Tim Schafer äußert sich nun über die Kosten neuer Spiele-Versionen.

Erst letzte Woche rief der Entwickler von Brütal Legend und Stacking zu Spenden auf (spieletipps berichtete). Das Ziel von 400.000 Dollar wurde bereits innerhalb von acht Stunden erreicht.

Schafer spricht nun davon, dass Double Fine noch viele kreative und mitunter auch riskante Ideen hat, die von einem publizierenden Unternehmen manchmal aus dem Spiel entfernt werden müssen. Zumindest wenn es für den Publisher zu riskant sein könnte.

In Sachen Kosten gibt der Entwickler (via kotaku.com) an, dass eine neue Versions-Verbesserung (sogenannte Patches) normalerweise gleich 40.000 Dollar kostet, wenn man sie für Xbox-Live-Arcade oder das Sony-Entertainment-Network veröffentlichen möchte. Bei Steam und anderen Plattformen dieser Art lässt sich der Preis laut Schaffer selbst festlegen.

Auf der Internetseite von Double Fine Productions erfahrt ihr mehr über das Projekt. Zwei Testberichte zu Schafer's Werken hat spieletipps für euch:

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Day of the Tentacle
PewDiePie: Noch ein paar Abonnenten, dann wird der Kanal gelöscht

PewDiePie: Noch ein paar Abonnenten, dann wird der Kanal gelöscht

Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=6-_4Uoo_7Y4 Stellt euch vor ihr seid der größte Star auf Youtube und (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Day of the Tentacle

Alle Meinungen