Minecraft: Modifikations-Werkzeug in der Mache

von Christopher Maier (29. Februar 2012)

Minecraft-Entwickler Mojang gibt bekannt, dass das Team zur Zeit an einem Modifikations-Werkzeug arbeitet. Demnach soll das sogenannte Tool die gleiche Flexibilität möglich machen, wie das eigentliche Spiel.

In einem Interview mit der englischsprachigen Seite rockpapershotgun.com äußerte sich Mojang wie folgt zum kommenden Modding-Tool: "Der Plan ist, eine frische Server-API aufzubauen, welche das neue Werkzeug für Minecraft unterstützen soll. Wir versuchen zur Zeit eine möglichst einfache Lösung für "Bukkit"-Spieler zu finden, sodass auch diese das neue Modding-Tool nutzen können." Wann das neue Modding-Tool für Minecraft schlussendlich erscheint, ist bislang nicht klar.

Weitere News zu Minecraft:

Dieses Video zu Minecraft schon gesehen?

Hat dir "Minecraft: Modifikations-Werkzeug in der Mache von Christopher Maier" gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Instagram folgen.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Minecraft
Diese Spiele erscheinen in der Kalenderwoche 30

Diese Spiele erscheinen in der Kalenderwoche 30

Diese Woche wird es ziemlich taktisch. Ob die warmen Temperaturen zuträglich sind, wenn ihr gerade fiese Rätse (...) mehr

Weitere News