Xbox 720: Entwickler-Präsentation in London?

von Christian  Lamprecht (29. Februar 2012)

Ein Entwickler von Crytek (unter anderem bekannt für Crysis) lässt über den Kurznachrichtendienst Twitter durchsickern, dass derzeit ein Entwicklertreffen bezüglich der neuen Xbox-Konsole in London stattfindet.

Der Twitter-Eintrag wurde kurze Zeit später wieder gelöscht. Sollte die Meldung jedoch stimmen, kann man durchaus davon ausgehen, dass bereits mehrere Entwickler-Studios an Titeln für die neue Xbox arbeiten, welche aktuell auf den Codenamen "Durango" hört.

Durch diese jüngsten Ereignisse bestärken sich auch die Gerüchte, dass das sich in der Entwicklung befindente Kinect-Spiel Ryse erst für die neue Xbox-Konsole erscheint.

Zuletzt hieß es zwar, dass eine neue Xbox nicht auf der diesjährigen E3 präsentiert werden wird. Allerdings sprechen die sich in letzter Zeit häufenden Nachrichten eine andere Sprache.

1 von 30

Die besten Spiele für Xbox 360

Alle Informationen zu der neuen Xbox findet ihr hier:

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Ryse
Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker bezeichnen die Fußballsimulation Fifa 17 als "Schwulen-Propaganda" und stellen einen Antrag, (...) mehr

Weitere News