Surf Ninjas: Hollywood macht Werbung für Videospiele

von Frank Bartsch (04. März 2012)

Mit Surf-Ninjas hat Hollywood direkt filmische Werbung für die Videospiel-Branche betrieben. Segas Game Gear spielt eine bedeutende Rolle.

Leslie Nielsen, Tone Loc, Rob Scheider und auch Ernie Reyes Jr. haben in den Neunzigern bei Surf Ninjas mitgewirkt. Der Streifen aus den Neunzigern zeigt, wie ein Junge über seinen Game Gear das Geschehen in der Realität beeinflusst. Und damit schlussendlich den Endboss, dargestellt von nackter Kanone Leslie Nielsen, besiegt. Der Film versprüht soviel Retro- und Trash-Gamer-Gefühle, dass es eine tolle Sache ist damit den Abend zu verschwenden.

Hat dir "Surf Ninjas: Hollywood macht Werbung für Videospiele von Frank Bartsch" gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Instagram folgen.

Kommentare anzeigen
Street Fighter 5: Zum Geburtstag gibt es etwas gratis

Street Fighter 5: Zum Geburtstag gibt es etwas gratis

Im August feiert die "Street Fighter"-Reihe von Capcom ihren 30. Geburtstag und das lässt sich das Unternehmen nat (...) mehr

Weitere News