Xbox 720: Keine Präsentation auf der E3

von Christian Binder (16. März 2012)

In einer offiziellen Stellungnahme verkündet Microsoft, dass es auf der diesjährigen Electronic Entertainment Expo (E3) in Los Angeles keine Infos zur neuen Xbox geben wird.

Anstatt sich auf die intern bei Microsoft als "Durango" bezeichnete Konsole zu konzentrieren, will der Hersteller die Xbox 360 ins Rampenlicht rücken. Auch Titel wie Halo 4, Forza Horizon, Fable - The Journey und Kinect-Spiele sollen Themen sein. Außerdem sollen mehr TV-, Musik- und Film-Angebote präsentiert werden.

Zusätzlich wird es auf der E3 auch um die Verknüpfung der Angebote für Xbox und Windows 8 gehen.

Weitere themenverwandte Infos:

Dieses Video zu Halo 4 schon gesehen?

Hat dir "Xbox 720: Keine Präsentation auf der E3 von Christian Binder" gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Instagram folgen.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Halo 4

Halo-Serie



Halo-Serie anzeigen

Pro Evolution Soccer 2018: Start der Open Beta auf Xbox One und PS4

Pro Evolution Soccer 2018: Start der Open Beta auf Xbox One und PS4

Der neueste Ableger der „Pro Evolution Soccer“-Reihe erscheint voraussichtlich am 12. September. Wer vorher (...) mehr

Weitere News