Microsoft plant offenbar AAAA-Titel

von Christopher Maier (19. März 2012)

Microsoft plant zur Zeit anscheinend einen AAAA-Titel zu entwickeln. Aus einer Stellenausschreibung auf der Internetseite von Microsoft geht hervor, dass der amerikanische Konzern zur Zeit einen ausführenden Produzenten für einen AAAA-Titel sucht.

Da in der Stellenausschreibung von einem Konsolen-Titel die Rede ist, könnte es sich hierbei um einen Titel für die kommende Microsoft-Konsole handeln. Normalerweise sprechen Publisher bei großen Titeln von sogenannten AAA-Titeln. Was Microsoft genau mit einem AAAA-Titel meint, ist unklar. Microsoft äußerte sich bislang nicht zur Stellenausschreibung.

Die Xbox 360 ist seit dem 2. Dezember 2005 in Deutschland erhältlich.

Weitere Infos zur kommenden Xbox-Konsole:

Kommentare anzeigen
Oculus Rift: Spezielle PCs erleichtern den Start in die virtuelle Realität

Oculus Rift: Spezielle PCs erleichtern den Start in die virtuelle Realität

Wer Oculus Rift einsetzen möchte, benötigt auch einen Rechner, der das leisten kann. Das Programm "Oculus Rea (...) mehr

Weitere News

Weitere News

Alle News