Wochenrückblick: Möglicher GTA-5-Termin, Ladenpreis der Wii U, Crysis 3

von David Dieckmann (16. April 2012)

Wir präsentieren euch an dieser Stelle die wichtigsten Meldungen der Woche. Kompakt und kurz zusammengefasst, damit ihr nichts verpasst:

GTA 5: Lebenslauf nennt Oktober als Erscheinungstermin: Im Lebenslauf eines Mitarbeiters der Spielefirma Rockstar taucht Grand Theft Auto 5 auf. Inklusive möglichem Erscheinungstermin.

Wii U: Gerücht nennt möglichen Ladenpreis: Angeblich sollen die Produktionskosten für eine Wii U bei rund 230 US-Dollar liegen. Das soll der Konsole angeblich einen Kampfpreis von rund 300 Dollar im Laden ermöglichen.

Resident Evil 6: Sammler-Edition kostet knapp 1.000 Euro: Die "Deluxe Edition" von Resident Evil 6 hat einen stolzen Preis. Unter anderem kommt sie mit einer Lederjacke.

Crysis 3: Erstes Bild aufgetaucht und Ankündigung im April?: Zu Cryteks heiß erwarteter Ego-Shooter Crysis 3 gibt es erstmals eine Grafik. Außerdem gibt es Hinweise auf eine mögliche Ankündigung noch im April.

0x10c: Erste Bilder zum neuen Spiel des Minecraft-Schöpfers: Markus "Notch" Persson arbeitet an einem neuen Spiel. Unter dem Titel 0x10c verbirgt sich ein grafisch abermals spartanischer Titel. Die ersten Bilder lassen nur spekulieren, um was für eine Art Spiel es sich hier eigentlich handelt.

Dieses Video zu GTA 5 schon gesehen?
Kommentare anzeigen

GTA-Serie



GTA-Serie anzeigen

PlayStation Experience 2016: Eine Zusammenfassung der Neuigkeiten

PlayStation Experience 2016: Eine Zusammenfassung der Neuigkeiten

Neben den internationalen Spielemessen veranstaltet Sony auch noch eine hauseigene Messe, die PlayStation Experience. D (...) mehr

Weitere News