Neue Konsole von Apple und Valve, sowie iPad-Mini in Arbeit?

von Christian Binder (16. April 2012)

Hersteller Apple und Entwickler Valve könnten gemeinsam an einer Spielekonsole arbeiten. Apple-Vorsitzender Tim Cook und Gabe Newell sollen sich hierzu in Valves Hauptniederlassung in Washington getroffen haben.

Namentlich nicht genannte Personen wollen mitbekommen haben, dass diese Konsole sogar noch 2012 zusammen mit dem Apple-TV-Gerät erscheinen soll. Zur Steuerung sollen hauptsächlich körpereigene Bewegungen und der berührungsempfindliche Bildschirm des Fernsehers von Apple verwendet werden.

Dies würde erklären, warum Valve vor kurzem eine Stellenanzeige für Geräte-Ingeneure ausgesetzt hat (spieletipps berichtete).

Außerdem soll Apple auch an einer kleinen Version des iPad arbeiten. Damit soll den kommenden Tablets von Windows Konkurenz gemacht werden. Das "iPad-Mini" soll zwischen 249 und 299 amerikanische Dollar (191 und 229 Euro) kosten und noch im dritten Quartal diesen Jahres auf den Markt kommen.

Weitere Infos zu Apple und Valve:

Dieses Video zu Half-Life 2 schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Half-Life 2

Half-Life-Serie



Half-Life-Serie anzeigen

Super Nintendo Classic Mini angekündigt

Super Nintendo Classic Mini angekündigt

Nintendo gab soeben überraschend bekannt, dass der Super Nintendo in der Classic Mini Edition am 29.09.17 in den U (...) mehr

Weitere News