iPhone 5: In China schmeckt es nach Mango und Birne

von Christian Binder (22. April 2012)

In China gibt es eine Eissorte namens "iPhone 5". Das ist möglich, weil Hersteller Apple sich die Rechte an dem Namen "iPhone 5" nicht für alle Industriezweige gesichert hat.

Darum hat das Eis aus China auch die Form des Logos von Apple. Es wird in den Geschmacksrichtungen Mango und Birne vertrieben. Zur Zeit bewerben sich Firmen unter anderem auf die Namensrechte für iPhone-Kletterausrüstung und iPhone-Beton.

Weitere Informationen zum iPhone

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Kommentare anzeigen
Final Fantasy 15: Multiplayer-Erweiterung erscheint Ende Oktober

Final Fantasy 15: Multiplayer-Erweiterung erscheint Ende Oktober

Schon bald ist Final Fantasy 15 keine reine Einzelspieler-Erfahrung mehr: Square Enix veröffentlicht voraussichtli (...) mehr

Weitere News