PS Vita: Skype ab sofort verfügbar

von Frank Bartsch (25. April 2012)

Skype ist ab sofort für die PS Vita verfügbar. Während ihr spielt läuft die Applikation im Hintergrund und informiert euch über eingehende Nachrichten.

Wie am PC könnt ihr Skype zum Austausch von Textnachrichten oder aber auch zum kostenfreien Telefonieren nutzen. In einigen Regionen ist dazu aber auch ein Wi-Fi-Zugang nötig. Die Applikation hält euch auch während eines Spiels auf dem Laufenden.

Wenn ihr im Spielgeschehen Nachrichten austauschen wollt, pausiert das Spiel so lange, bis ihr von Skype zurück wechselt. Die beiden Kameras der PS Vita ermöglichen auch Videotelefonie.

Skype ist über die Vita im PlayStation Store kostenfrei verfügbar.

Mehr zur PlayStation Vita:

Hat dir "PS Vita: Skype ab sofort verfügbar von Frank Bartsch" gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Instagram folgen.

Kommentare anzeigen
Skull and Bones: Bewusst gegen eine Verbindung zur "Assassin's Creed"-Reihe entschieden

Skull and Bones: Bewusst gegen eine Verbindung zur "Assassin's Creed"-Reihe entschieden

Auf der E3 2017 hat Ubisoft mit Skull and Bones eine neue Marke angekündigt, die auf den ersten und zweiten Blick (...) mehr

Weitere News