Ninja Gaiden 3: Härterer Schwierigkeitsgrad bis zum 24. Mai kostenlos

von Dennis ter Horst (26. April 2012)

Die neusten Inhalte zum Actionspiel Ninja Gaiden 3 bringen unter anderem den neuen Schwierigkeitsgrad "Ultimate Ninja". Auch veröffentlicht Entwickler Tecmo Koei neue Gegenstände, Ninja-Prüfungen und eine frische Variante für den Mehrspielermodus.

"Ultimate Ninja" ist vor allem für die besonders leidenschaftlichen Kenner der Serie gedacht. Da der dritte Teil der Serie leichter ausfiel als seine Vorgänger, soll der neue Schwierigkeitsgrad ordentlich Würze mit sich bringen. Bis zum 24. Mai könnt ihr diesen Modus übrigens kostenlos erwerben!

Wer sein Spiel aktualisiert, bekommt den Mehrspielermodus ebenfalls gratis spendiert. Für die Gegenstände und Prüfungen müsst ihr jedoch 800 Microsft-Points bei Xbox Live oder knappe zehn Euro im Playstation-Network hinblättern, berichtet die englische Seite Gameinformer.

1 von 30

Ninja Gaiden 3 im Test

Weitere Informationen zu Ninja Gaiden:

Dieses Video zu Ninja Gaiden 3 schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Ninja Gaiden 3

Ninja Gaiden-Serie



Ninja Gaiden-Serie anzeigen

Konami stoppt Fan-Neuauflage von Castlevania

Konami stoppt Fan-Neuauflage von Castlevania

Das allererste Castlevania auf Basis der Unreal Engine 4 genießen: Das war der Traum von Entwickler Dejawolfs, do (...) mehr

Weitere News