Nintendo 3DS: Freie Wi-Fi-Nutzung in ganz Europa

von Dennis ter Horst (26. April 2012)

Europaweit stehen euch ab sofort ganze 25.000 Wi-Fi-HotSpots zur freien Verfügung. Somit kommt ihr durch die "Nintendo Zone" unterwegs nun mit eurem 3DS um einiges leichter ins Internet.

Die neue Wi-Fi-Funktion bekommt ihr ganz einfach durch eine Aktualisierung des Systems auf eurer Konsole. Darüber hinaus spendiert euch Nintendo auch eine neue Ordner-Funktion. Dadurch könnt ihr in eurem Hauptmenü wie auf dem PC Ordner anlegen.

Künftige Aktualisierungen zu Spielen könnt ihr mit den neuen System-Inhalten ganz einfach durchführen. Zum Beispiel soll Mitte Mai Mario Kart 7 einen Feinschliff erhalten. Ungerechte Abkürzungen auf den Strecken sollen somit nicht mehr nutzbar sein.

Weitere Informationen zum 3DS:

Dieses Video zu Mario Kart 7 schon gesehen?

Hat dir "Nintendo 3DS: Freie Wi-Fi-Nutzung in ganz Europa von Dennis ter Horst" gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Instagram folgen.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Mario Kart 7

Mario Kart-Serie



Mario Kart-Serie anzeigen

Monster Hunter World: Die zahlreichen Waffentypen in drei neuen Videos

Monster Hunter World: Die zahlreichen Waffentypen in drei neuen Videos

Capcom hat drei neue Videos zu Monster Hunter World veröffentlicht, die euch einen Eindruck von den zahlreichen ve (...) mehr

Weitere News