Battlefield 3: Erweiterung soll Probleme auf PS3 beheben

von Christian Binder (27. April 2012)

Mit der Erweiterung "Close Quarters" will Entwickler DICE einige Probleme beheben, die in Battlefield 3 auf der PS3 entstehen können.

Einige Spieler haben neben Problemen mit dem Sprach-Chat auch eine Verzögerung der Steuerungseingaben festgestellt. In einem Interview auf diese Probleme angesprochen, verriet Patrick Bach, Chef von DICE, dass zumindest das Steuerungsproblem durch "Close Quaters" behoben wird.

Den Sprach-Chat zu reparieren sei wegen der "Kombination der eingebauten und der eigenen Systeme" um einiges schwieriger. Er hofft jedoch, dass man "sehr, sehr bald" eine Lösung des Problems findet.

Die Erweiterung "Close Quaters" soll voraussichtlich im Juni 2012 für PC, PS3 und Xbox 360 erscheinen.

Weitere Informationen zu Battlefield 3:

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Battlefield 3

Battlefield-Serie



Battlefield-Serie anzeigen

Sony hat geringes Interesse an Indie-Spielen

Sony hat geringes Interesse an Indie-Spielen

Auch dieses Jahr stellte Microsoft auf der E3 zahlreiche Indie-Spiele vor. Ob nun Ashen, das stylische Action-Rollenspi (...) mehr

Weitere News