Diablo 3: Geheimer Pony-Level gefunden - Achtung Spoiler! (Video)

von Lukas Löhr (17. Mai 2012)

Der geheime Level in Diablo 3 ist gefunden und es gibt dort keine Kühe. Wer sich den Spaß an der Suche nicht verderben möchte, sollte nicht weiterlesen, für alle anderen gibt es die genaue Anleitung, wie ihr dort hinkommt.

Um den geheimen Level "Whimsyshire" freizuschalten, benötigt ihr den Stab des Hirten. Dieser setzt sich aus folgenden Bestandteilen zusammen:

  • Schwarzer Pilz
    • Befindet sich im 1. Akt in der Kathedrale (1. Level)
  • Leorics Schienbein
    • In der Feuerstelle in Leorics Villa im 1. Akt
  • Wirts Kuhglocke
    • Kann im 2. Akt im Basar von Caldeum für 100.000 Gold von Krümelchen gekauft werden
  • Der flüssige Regenbogen
    • Rettet in der Mysteriösen Höhle in Akt 2 einen alten Mann. Der öffnet für eich die Höhle mit einer Truhe, in der ihr den Regenbogen findet.
  • Der plappernde Edelstein
    • Wird zufällig von Chiltara in der Höhle des Frost in Akt 3 fallen gelassen.
  • Das Rezept
    • Wird zufällig von Izual in Akt 4 fallen gelassen

Für 60.000 Gold (wesentlich mehr auf höheren Schwierigkeitsgraden) kann euch euer Handwerker nun den Stab des Hirten zusammensetzen. Nun braucht ihr bloß noch den Geist des Kuh-Königs im westlichen Teil von Alt-Tristram zu finden und ihr könnt Whimsyshire betreten.

Dort erwarten euch Regenbögen, Einhörner und Teddybären, die nicht ganz so friedlich sind, wie sie aussehen.

Weitere interessante Infos zu Diablo 3:

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Diablo 3

Diablo-Serie



Diablo-Serie anzeigen

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News