Shadow of the Colossus: Film wohl weiterhin in der Mache

von Dennis ter Horst (24. Mai 2012)

Der Autor Josh Trank beteiligt sich anscheinend als Autor an der Filmumsetzung zu Shadow of the Colossus. Bekannt ist er durch sein jüngstes Werk "Chronicle".

Auch sucht Sony Pictures momentan noch nach weiteren Autoren, die an Tranks Seite arbeiten sollen. Schön zu sehen, dass das vor drei Jahren angekündigte Projekt nach wie vor noch in Arbeit zu sein scheint. Als Produzent dient dabei Kevin Misher, der zum Beispiel bei "Public Enemys" mit Johnny Depp zusammenarbeitete.

Zur Auffrischung noch einmal die Geschichte zum Action-Adventure Shadow of the Colossus: Die Frau eines jungen Mannes stirbt. Aus Verzweiflung geht er auf das Angebot eines Dämons ein, der seine Frau angeblich wiederbeleben kann. Als Gegenleistung verlangt der Dämon die Vernichtung von 16 Riesen, die sich zu Land, in der Luft und im Wasser bewegen.

Wann der Film fertig sein könnte, steht noch in den Sternen. Da Sony Pictures aber nach Autoren sucht, dürfte sich die Veröffentlichung noch hinziehen.

Weitere Informationen zum Thema:

Hat dir "Shadow of the Colossus: Film wohl weiterhin in der Mache von Dennis ter Horst" gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Instagram folgen.

Kommentare anzeigen
Skull and Bones: Bewusst gegen eine Verbindung zur "Assassin's Creed"-Reihe entschieden

Skull and Bones: Bewusst gegen eine Verbindung zur "Assassin's Creed"-Reihe entschieden

Auf der E3 2017 hat Ubisoft mit Skull and Bones eine neue Marke angekündigt, die auf den ersten und zweiten Blick (...) mehr

Weitere News